DIGITALES STORYTELLING

Geschichten erzählen mit digitalen Medien

Kursbild

Ihre Expert:innen für dieses Seminar

Matthias Melzer
Matthias Melzer
Ihr Experte für digitale Medien & eLearning, Expertenseite »
Markus Schwennigcke
Markus Schwennigcke
Ihr Experte für Medienbildung & Medienproduktion, Expertenseite »

Zielgruppe

Schüler:innen
Berufsschüler:innen
Auszubildende
Studierende
Jugendliche
Junge Erwachsene
Erwachsene
ab 12 Jahren
Für Einzelpersonen
Für Gruppen bis 20 Personen

Format

Seminar
Vortrag
Beratung
Online-Seminar
Online-Kurs

Dauer

3-Tages-Seminar
4-Tages-Seminar
Wochenseminar
individuelle Anpassung auf Anfrage möglich

Beschreibung

Schon immer erzählen sich Menschen Geschichten. Sie berichten von wahren Begebenheiten und phantastischen Sagen – von Held:innen und historischen Figuren – vom Ausflug letzten Freitag und dem missglückten Friseurbesuch. Was früher am Lagerfeuer Thema war, wird heute in Sozialen Netzwerken und Blogs der weiten Welt präsentiert. Neue digitale Medien bieten vielfältige Möglichkeiten des Geschichtenerzählens und bereichern das Erzählen, stellen uns als Erzähler:innen aber auch vor einige Herausforderungen: Denn wer heute im Netz spannende Stories konzipieren will, muss multi- und crossmedial denken und sich digital gut vernetzen. Doch all das kann man lernen!
Im Workshop „Digitales Storytelling“ lernen wir neue Erzählformen wie die Multimedia-Reportage, den Comic-Journalismus oder Virtual Reality kennen und erproben das Erzählen mit Texten, Bildern, Animationen, Videos und Audioproduktionen. Zusätzlich widmen wir uns der Einbindung interaktiver Medien und diskutieren, wie die Kommunikation mit den Zuhörer:innen und Leser:innen gelingen kann.

Kurzgliederung

Modul 1
Die Basistechnik des Storytelling

Modul 2
Ziele, Zielgruppen, Arten und mediale Umsetzungsformen

Modul 3
Die Herangehensweise an ein Thema

Modul 4
Elemente und Dramaturgie einer Story

Modul 5
Mediale Techniken zur Umsetzung

Modul 6
Umsetzungsfahrplan | Projektplan | Konzeption

Methoden und didaktischer Ansatz

  • Vortrag mit Einzel- und Gruppenarbeit (Theorie)
  • Brainstorming, Mindmapping, Gruppendiskussion (Praxis)
  • Projekt-orientiertes-Lernen (Praxis)
  • Lehrgespräch: fragend - entwickelnd - handelnd (Theorie - Praxis)

Lernziele

Die Teilnehmer:innen sind in der Lage einen digitalen Baustein umzusetzen. Hierzu erwerben Sie Kenntnisse über:

  • die Basistechnik des Storytelling (Werkzeuge + Elemente einer Story)
  • die Herangehensweise an ein Thema mithilfe von Storytelling
  • Zielgruppen und Kanäle im digitalen Storytelling
  • Dramaturgie und Formen von (digitalen) Geschichten
  •  mediale Techniken zur Umsetzung (Text, Foto, Video, Infografik, Audio/Podcast, Gamification, SocialMedia)
  • Onlinetools für Storytelling und multimediales Erzählen

Die Teilnehmer:innen können nach der erfolgreichen Teilnahme einen Projektplan und einen Umsetzungsfahrplan (inkl. Deadlines) zur Realisierung ihres digitalen Bausteins erstellen. Die Erkenntnisse des Seminars bilden dabei die Basis.

 

 

Fragen Sie uns!

Sie finden noch nicht, wonach Sie suchen? Sie haben Fragen zu unseren Expert:innen oder unseren Workshops? Zögern Sie nicht, uns einfach zu schreiben. Sicher kommen wir ins Gespräch und finden eine angemessene Lösung für Ihren Weiterbildungswunsch!

Kontaktieren Sie uns!